Shop now and save up to $50. Offer ends 4/24.

Datenschutzerklärung

Datum des Inkrafttretens:1/22/18

Ring Inc. und die mit uns verbundenen Unternehmen („Ring“) respektieren Ihre Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die unten aufgeführten Arten persönlicher Daten über Verbraucher und andere Personen, die wir erhalten und verarbeiten, wie wir die Daten verwenden dürfen, mit wem wir sie teilen dürfen und die Auswahlmöglichkeiten, die wir bezüglich der Nutzung unserer Daten haben. Die Datenschutzerklärung beschreibt auch die Maßnahmen, die wir ergreifen, um die persönlichen Daten zu schützen und wie Einzelpersonen uns bezüglich unserer Datenschutzpraktiken kontaktieren können. Ring ist, mit Ausnahme des unten beschriebenen, der Datenverantwortliche für die persönlichen Daten, die wir über Sie erhalten.

Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um zum aufgeführten Abschnitt zu springen:

Daten, die wir sammeln

Daten, die wir über Sie erhalten

Wir erhalten durch die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestimmte persönliche Informationen. Zu den Arten persönlicher Daten, die wir als Datenverantwortlicher erhalten, gehören:

  • Kontaktinformationen, wie z. B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Postanschrift;
  • Kontoinformationen, wie z. B. Online-Passwörter und andere zum Zugriff auf Ring-Produkte und Dienste erforderliche Anmeldedetails;
  • Zahlungsinformationen, wie z. B. Name, Rechnungsanschrift und Einzelheiten der zur Zahlung verwendeten Karte, wie Kartennummer, Ablaufdatum und Sicherheitscode, die durch unseren Zahlungsdienstleister in unserem Auftrag gesammelt und gespeichert werden; Ring speichert nur die letzten vier Stellen Ihrer Zahlungskarte und das Ablaufdatum;  
  • Die geographische Position Ihres Mobilgeräts, wenn Sie der Erfassung dieser Daten zustimmen;
  • Informationen zur Produkteinrichtung, wie z. B. Name und Beschreibung Ihres Ring-Produktes (z. B. „Ring Türklingel - Vordertür“) und den Standort, an dem Sie Ihr Ring-Produkt installiert haben sowie Einstellungen, die Sie bei der Einrichtung des Produktes treffen;
  • Technische Informationen zu Ihrem Ring-Produkt, wie z. B. Informationen zu Ihrem WLAN-Netzwerk und zur Signalstärke sowie Modell, Seriennummer und Softwareversion Ihres Ring-Produktes;
  • Social-Media-Namen, Inhalte und andere Daten, die auf unserer offiziellen Social-Media-Seiten veröffentlicht werden;
  • Informationen, die wir von Drittanbieter-Social-Media-Diensten (z. B. Facebook) oder Zahlungsdiensten (z. B. PayPal) erhalten, wenn Sie sich entscheiden, auf diese zu verlinken oder Ihr Ring-Konto über diese Dienste zu erstellen oder sich über diese bei Ihrem Ring-Konto anzumelden (einschließlich, wenn Sie Ring-Videos oder Inhalte über Ihr Social-Media-Konto teilen);
  • Daten, die wir von externen Geschäftspartnern erhalten, wenn Sie sich für den Service Ring+ entscheiden, wie z. B. Ihre Konto-ID, Kontoname und E-Mail-Adresse;
  • Daten, die Sie in Verbindung mit einem Stellenangebot bei Ring übermitteln, wie Kontaktdaten, Daten in Ihrem Lebenslauf und Einzelheiten zu Ihrer aktuellen Anstellung;
  • Andere persönliche Daten, die in durch Sie an uns übermittelten Inhalten enthalten sind, wie z. B. durch unsere „Kontaktieren Sie uns“-Funktion oder Kundendiensttools auf unserer Webseite oder von mobilen Apps.

Daten, die wir automatisch erhalten

Wenn Sie mit unseren Produkten und Dienstleistungen interagieren, erhalten wir in unserer Funktion als Datenverantwortlicher bestimmte Daten durch Automatismen, wie z. B. Cookies, Webserver-Logs, Web-Beacons und andere Technologien. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die Webseiten an den Computer des Besuchers oder ein andere mit dem Internet verbundenes Gerät gesendet werden, um den Browser des Besuchers eindeutig zu identifizieren oder um Informationen oder Einstellungen im Browser zu speichern. Ein „Web-Beacon“, auch als Internet-Tag, Pixel-Tag oder Clear-GIF bezeichnet, verbindet Webseiten mit Webservern und deren Cookies und kann zur Rückübermittlung von durch Cookies gesammelten Informationen an einen Webserver genutzt werden.

Wir können diese automatisierten Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Geräte, Browser-Suchen und Nutzungsmuster zu sammeln. Die auf diese Weise von uns erhaltenen Daten können IP-Adresse, mit Ihren Geräten zusammenhängende Kennungen, die Art der mit unseren Dienstleistungen verbundenen Geräte, Webbrowser-Eigenschaften, Geräteeigenschaften, Spracheinstellungen, Verweis-/Exit-Seiten, Clickstream-Daten sowie Datum und Uhrzeit von Webseiten- oder App-Besuchen umfassen. Diese Technologien helfen uns, (1) Ihre Daten zu speichern, so dass Sie sie nicht erneut eingeben müssen; (2) zu verfolgen und zu verstehen, wie Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen und mit ihnen interagieren; (3) die Dienstleistungen auf Ihre Präferenzen abstimmen; (4) die Verwendbarkeit unserer Produkte und Dienstleistungen und die Effektivität unserer Kommunikation messen; und (5) unsere Produkte und Dienstleistungen anderweitig zu verwalten und zu verbessern sowie dabei zu helfen, dass diese ordnungsgemäß funktionieren.

Ihr Browser kann Ihnen mitteilen, wie Sie beim Empfang bestimmter Arten von Cookies benachrichtigt werden oder wie Sie bestimmte Arten von Cookies einschränken oder deaktivieren können. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie ohne Cookies eventuell nicht alle Funktionen unserer Online-Dienstleistungen verwenden können. Bei mobilen Geräten können Sie über die Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen festlegen, wie Ihr Gerät und Ihr Browser bestimmte Gerätedaten teilen.

Für Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz können Sie Informationen zu unseren Cookie-Praktiken und darüber, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können hier finden. Im gesetzlich erforderlichen Umfang werden wir Ihre Zustimmung einholen, bevor wir Cookies oder ähnliche Tools verwenden

Daten, die wir im Namen anderer verarbeiten

Als Datenverarbeiter verarbeiten wir bestimmte Daten in Ihrem Auftrag und im erforderlichen Umfang, um Ihnen bestimmte Dienste zur Verfügung zu stellen. In diesem Abschnitt werden die Aktivitäten beschrieben, für die Ring als Datenverarbeiter dient.

Unsere Produkte und Dienstleistungen sind so gestaltet, dass Sie von Ihrem Computer oder Mobilgerät aus mit jemandem an Ihrer Tür sprechen bzw. ihn sehen und hören können, sowie mit anderen in Ihrer Gemeinde zusammenarbeiten können. Um Ihnen diese Dienste zur Verfügung zu stellen, verarbeiten und speichern wir Inhalte (und verwandte Informationen), die bei der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erfasst und aufgezeichnet werden, z. B. Video- oder Audioaufnahmen, Live-Video- oder Audiostreams, Bilder, Texteingaben und von unseren Produkten zur Funktionserfüllung in Ihrer Umgebung gesammelte Daten, (wie z. B. Bewegung, Ereignisse, Temperatur und Umgebungslicht).

Sofern nach geltendem Recht zulässig, können Sie zusätzliche Funktionalität in Ihrem Ring-Produkt verwenden, welche anhand der Videodaten Ihres Gerätes Gesichtsmerkmale bekannter Besucher erkennen kann. Beispielsweise könnten Sie unterschiedliche Benachrichtigungen von Ihrer Ring Türklingel erhalten, je nachdem, ob ein Besucher ein Fremder oder ein Haushaltsmitglied ist. Wenn Sie sich für die Aktivierung dieser Funktion entscheiden, erhalten wir bestimmte Daten zu Gesichtsmerkmalen von Besuchern, die Sie von Ihrem Ring-Produkt erkannt haben möchten. Wir benötigen Ihre ausdrückliche Zustimmung, bevor Sie diese Funktion nutzen können.

In Ihrem Land können Gesetze zur Privatsphäre, zum Datenschutz und zur Videoüberwachung gelten, die bei Ihrer Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen anzuwenden sind. Sie sind der Datenverantwortliche in Bezug auf die persönlichen Daten, die Sie bei der Verwendung unserer Produkte und Dienste erhalten (wie z. B. Video- oder Audioaufnahmen, Live-Video- oder Audiostreams, Bilder, Texteingaben und von unseren Produkten zur Funktionserfüllung in Ihrer Umgebung gesammelte Daten) und sind alleinig dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie bei der Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen geltendes Recht einhalten. Beispielsweise kann es erforderlich sein, einen Hinweis anzubringen, der Besucher Ihres Zuhauses darauf aufmerksam macht, dass Sie unsere Produkte und Dienstleistungen verwenden. Das Erfassen, Aufnehmen oder Teilen von Video- oder Audioinhalten anderer Personen oder die Erfassung von Daten zu Gesichtsmerkmalen anderer Personen kann deren Privatsphäre und Datenschutzrechte beeinträchtigen.

Wie wir die von uns gesammelten Daten verwenden

Wir können die durch Sie erhaltenen Daten als Datenverantwortlicher verwenden, um:

  • Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen verfügbar zu machen;
  • Ihr Ring-Konto und -Profil zu erstellen und zu verwalten;
  • Forderungen und Bestellungen in Verbindung mit unseren Produkten und Dienstleistungen zu bearbeiten und zu erfüllen und Sie über den Status Ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten;
  • Ihre Erfahrung mit unseren Produkten und Dienstleistungen zu personalisieren;
  • Ihnen Streaming, Speichern und Teilen von Inhalten über unsere Dienstleistungen zu ermöglichen;
  • Sie zu identifizieren und zu authentifizieren, damit Sie auf bestimmte Inhalte zugreifen oder bestimmte Dienstleistungen nutzen können;
  • Sicherheit und Schutz unserer Produkte und Dienstleistungen zu erhöhen und aufrechtzuerhalten und Missbrauch zu verhindern;
  • Mit Ihnen zu kommunizieren und Kundendienst zur Verfügung zu stellen;
  • Ihnen zu ermöglichen, mit bestimmten Produkten oder Dienstleistungen Dritter zu interagieren (z. B. Ihnen zu ermöglichen, innerhalb unserer Dienste auf Drittanbieter-Websites zu verweisen oder Inhalte davon zu sehen oder sich über den Dienst Ring+ mit Produkten oder Dienstleistungen Dritter zu verbinden);
  • Analytik durchzuführen (einschließlich Markt- und Verbraucherforschung, Trendanalysen, Finanzanalysen und Anonymisierung persönlicher Daten);
  • Stellenangebote auf Ring zu verwalten, einschließlich zu Anstellungszwecken, zur Mitarbeitereinführung und für andere Zwecke der Personalabteilung;
  • Unser Geschäft durchzuführen, auszuwerten, zu managen und zu verbessern (einschließlich Betrieb, Administration, Analyse und Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen; Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen; Management und Auswertung der Kommunikationseffektivität; Durchführung der Buchführung, von Audits, Rechnungsabgleichungen und Sammlungsaktivitäten sowie anderer interner Funktionen);
  • Schutz gegen sowie Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten, Gewährleistungs- und anderen Haftungspflichten; und
  • Anzuwendende gesetzliche Anforderungen, relevante Industriestandards und Regelungen einzuhalten und diese durchzusetzen, einschließlich dieser Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen

Außerdem können wir die über Sie gesammelten Daten auch in anderer Weise verwenden, für die wir zum Zeitpunkt der Datenerhebung gesondert Mitteilung machen und Ihre Zustimmung einholen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist

Analytikdienstleistungen von Drittanbietern

Wir nutzen auf unseren Websites und in den mobilen Apps Analytikdienstleistungen von Drittanbietern. Die diese Dienste verwaltenden Dienstanbieter verwenden automatisierte Technologien zur Sammlung der Daten (wie z. B. E-Mail und IP-Adresse), um die Nutzung unserer Websites und mobilen Apps auszuwerten. Um mehr über diese Analytikdienstleistungen zu erfahren, klicken https://ring.com/third-party-services

Online-Tracking und interessenbezogene Werbung

Auf unseren Websites können wir Informationen über Ihre Online-Aktivitäten sammeln, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung für Produkte und Dienstleistungen zu liefern. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Ihr Einverständnis für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketing-Zwecke einholen.

Sie können unsere Anzeigen auf anderen Websites oder in mobilen Apps sehen, weil wir an Werbenetzwerken teilnehmen. Werbenetzwerke gestatten uns, unsere Werbemitteilungen an Nutzer unter Berücksichtigung von demografischen Daten, abgeleiteten Nutzerinteressen und dem Kontext des Browsens zu richten. Diese Netzwerke verfolgen die Online-Aktivitäten der Nutzer im Laufe der Zeit, indem sie Informationen auf automatisierte Weise sammeln, einschließlich der Verwendung von Cookies, Webserver-Logs, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien. Die Netzwerke verwenden diese Daten, um Anzeigen darzustellen, die auf die individuellen Interessen zugeschnitten sein können, um die Browser oder Geräte der Nutzer über mehrere Websites zu verfolgen und um ein Profil der Online-Browsing-Aktivitäten der Nutzer zu erstellen. Die durch unsere Werbenetzwerke gesammelten Daten können Daten über die Besuche der Nutzer auf Websites beinhalten, die in den relevanten Werbenetzwerken teilnehmen, wie z. B. die angeschauten Seiten oder Werbeanzeigen und die Aktivitäten auf den Websites. Diese Datensammlung erfolgt sowohl auf unseren Websites als auch auf Websites Dritter, die an den Werbenetzwerken teilnehmen. Dieser Prozess hilft uns auch, die Wirksamkeit unserer Marketing-Bemühungen zu verfolgen.

Um zu erfahren, wie Sie interessenbezogene Werbung von Werbenetzwerken deaktivieren, besuchen Sie bitte www.youronlinechoices.eu

Datenaustausch

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht und geben sie auch nicht anderweitig weiter, außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Wir können Ihre persönlichen Informationen mit (1) den mit uns verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften und (2) unseren Dienstleistern teilen, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, wie Auftragsabwicklung und Datenanalyse und -speicherung. Wir ermächtigen unsere Dienstleister nicht, die Informationen zu verwenden oder offenzulegen, außer zur Durchführung der Dienstleistungen in unserem Auftrag und zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen. Wir können außerdem persönliche Informationen mit unseren Geschäftspartnern teilen, (1) mit denen wir gemeinsam Produkte und Dienstleistungen anbieten; (2) soweit Sie mit Ring+ eine Verbindung zu Produkten oder Diensten von Drittanbietern herstellen; oder (3) für Zwecke der Zahlungstransaktion und des Betrugsschutzes.

Wir können auch Informationen über Sie offen legen (1), wenn wir dazu gesetzlich oder durch Rechtsweg verpflichtet sind (z. B. durch gerichtliche Verfügung oder Vorladung); (2) auf Ersuchen von Regierungsbehörden, wie z. B. Strafverfolgungsbehörden; (3) um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; (4) wenn wir der Ansicht sind, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um physische oder andere Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern; (5) im Zusammenhang mit einer Untersuchung von mutmaßlichen oder tatsächlichen illegalen Aktivitäten; oder (6) in anderen Fällen mit Ihrer Zustimmung.

Wir behalten uns das Recht vor, alle über Sie vorliegenden Daten zu übertragen, falls wir unsere Geschäfte oder Vermögenswerte ganz oder teilweise verkaufen oder übertragen (einschließlich im Fall einer Fusion, eines Erwerbs, Joint Ventures, einer Umstrukturierung, Veräußerung, Auflösung oder Liquidation).

Der Service Ring+

Durch unseren Service Ring+ haben Sie die Wahlmöglichkeit, an Dienste Dritter anzubinden, die durch unsere Geschäftspartner angeboten werden. Um eine Verbindung zu aktivieren und den Ring-Produkten und Dienstleistungen eine Verbindung mit verfügbaren Diensten Dritter zu ermöglichen, benötigt jede Ring+-Verbindung den Austausch bestimmter Daten zwischen Ring und unserem Geschäftspartner, der den Drittanbieterdienst bereitstellt. Um Ihnen beispielsweise die Integration von Produkten und Dienstleistungen von Ring in die unserer Geschäftspartner zu integrieren, können wir bestimmte Kontoinformationen mit diesen Geschäftspartnern teilen, z. B. Ihre Konto-ID und Ihre E-Mail-Adresse. Darüber hinaus können wir bestimmte Daten teilen, die durch unsere Produkte zur Funktionserfüllung in Ihrer Umgebung gesammelt werden (z. B. Bewegung oder Ereignisse vor Ihrer Tür). Jedenfalls werden wir nur dann mit einem bestimmten Drittanbieter-Dienst interagieren, wenn Sie sich für die Aktivierung einer derartigen Verbindung entscheiden. Sie können die Verbindung zu einem Drittanbieter-Dienst jederzeit zurückziehen, indem Sie Ring unter privacy@ring.com kontaktieren oder indem Sie, in Abhängigkeit vom Drittanbieter-Dienst, auf Ihre Einstellungen im Konto jenes Dienstes zugreifen. Die Datenschutzbestimmungen unserer Geschäftspartner gelten für jegliche Datenpraktiken dieser Partner und für die mit ihnen geteilten Informationen.

Datenübertragungen

Wir können die persönlichen Informationen, welche wir über Sie erhalten, in die Vereinigten Staaten von Amerika übertragen, die andere Datenschutzgesetze haben als das Land, in dem Sie die Informationen ursprünglich zur Verfügung gestellt haben. Im gesetzlich erforderlichen Umfang ergreifen wir bei der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Empfänger in den USA Maßnahmen zum Schutz dieser Daten.

Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden und uns personenbezogene Daten übermitteln, haben Sie Verständnis dafür, dass diese Daten an Ring in den USA übermittelt werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Daten in die USA übertragen werden, übermitteln Sie uns bitte keinerlei Informationen und nutzen Sie nicht unsere Produkte oder Dienstleistungen.

Ihre Wahlmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen bestimmte Wahlmöglichkeiten bezüglich der persönlichen Daten, die wir über Sie erhalten. Um Ihre Einstellungen zu aktualisieren, die durch uns erhaltenen Mitteilungen einzugrenzen oder eine Anfrage zu übermitteln, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt „Wie Sie uns kontaktieren“ privacy@ring.com dieser Datenschutzerklärung angegeben.  

Wie gesetzlich vorgeschrieben, können Sie (1) das Recht haben, auf bestimmte persönliche Daten zuzugreifen, die wir über Sie halten; (2) fordern, dass wir Ihre persönlichen Daten aktualisieren oder korrigieren; (3) gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Einspruch erheben oder, soweit zutreffend, Ihre vorherige Einwilligung widerrufen; und (4) uns auffordern, Ihre persönlichen Daten aus unserer Datenbank zu löschen oder diese zu blockieren. Um diese Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt "Wie Sie uns kontaktieren" [Hyperlink einfügen] dieser Datenschutzerklärung angegeben. Um Ihre Privatsphäre zu schützen und die Sicherheit zu gewährleisten, ergreifen wir möglicherweise Maßnahmen zur Überprüfung Ihrer Identität, bevor Ihnen Zugriff auf die Daten gewährt wird. Soweit gesetzlich zulässig, kann eine Gebühr anfallen, bevor wir Ihnen eine Kopie Ihrer von uns verwalteten persönlichen Daten zur Verfügung stellen.

Andere Onlinedienste und Funktionen von Drittanbietern

Unsere Website und mobilen Apps können zu Ihrer Bequemlichkeit und Information Links zu anderen Online-Diensten bereitstellen und können Funktionen von Drittanbietern wie Apps, Tools, Zahlungsdiensten, Widgets und Plug-Ins (z. B. Facebook-, Twitter- oder PayPal-Schaltflächen) enthalten. Diese Online-Dienste und Drittanbieter-Funktionen können unabhängig von uns betrieben sein. Die Datenschutzpraktiken der entsprechenden Drittanbieter, einschließlich Einzelheiten zu den Informationen, die diese über Sie sammeln, unterliegen den Datenschutzbestimmungen dieser Parteien, und wir empfehlen Ihnen mit Nachdruck, diese zu überprüfen. Soweit verlinkte Online-Dienste oder Drittanbieter-Funktionen nicht in unserem Besitz sind oder durch uns kontrolliert werden, ist Ring nicht für die Datenpraktiken dieser Drittparteien verantwortlich.

Wie wir persönliche Daten schützen

Wir halten administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen vor, die dazu dienen, persönliche Informationen vor zufälliger, unrechtmäßiger oder unbefugter Zerstörung, Veränderung, Offenlegung oder Nutzung und zufälligem, unrechtmäßigem oder unbefugtem Verlust oder Zugriff zu schützen.

Speicherung persönlicher Daten

Soweit gesetzlich zulässig, speichern wir personenbezogene Daten, die wir über Sie erhalten, solange (1) sie gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung für die Zwecke benötigt werden, für die wir sie erhalten haben oder (2) wir eine andere rechtmäßige Grundlage für die Aufbewahrung dieser Daten über den Zeitraum hinaus haben, für den die Daten zur ursprünglichen Verwendung gesammelt wurden.

Wenn Sie unsere Produkte kaufen, können Sie sich für eine Anmeldung für einen Ring Protect-Plan ("Ring Protect") auf Probe oder per Abonnement entscheiden. Wenn Sie die Aufzeichnungsfunktionen von Ring Protect aktiviert haben, bewahren wir die Aufzeichnungen (und alle damit verbundenen Informationen) Ihres Produktes während des Aufzeichnungs-Abonnementzeitraums auf, sodass Sie in diesem Zeitraum auf Ihre Inhalte zugreifen können. Sie können Ihre Aufzeichnungen von Ring Protect zu jeder Zeit durch Zugriff auf Ihr Konto löschen. Weiterhin bewahren wir, unabhängig von Ring Protect, Ring Neighborhoods Recordings (Ring Nachbarschaftsaufzeichnungen) (wie in den Nutzungsbedingungen definiert) auf, damit Sie an der Ring-Nachbarschaftsfunktion teilnehmen können, wenn Sie sich dafür entscheiden.

Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann regelmäßig und ohne vorherige Ankündigung für Sie aktualisiert werden, um Änderungen in unseren persönlichen Datenpraktiken wiederzugeben. Wir veröffentlichen eine Mitteilung auf unseren Websites und mobilen Apps, um Sie über erheblichen Änderungen unserer Datenschutzerklärung zu benachrichtigen und werden oben in der Nachricht angeben, wann die letzte Aktualisierung erfolgte.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder möchten, dass wir Informationen, die wir über Sie haben, aktualisieren oder wenn Sie Ihre Einstellungen ändern oder andere zutreffende Datenschutzrechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@ring.com oder schreiben Sie uns an:

Ring Inc.
1523 26th Street
Santa Monica, CA 90404 U.S.A.
X